Startseite » Kurzgeschichte » Seite 2

Schlagwort: Kurzgeschichte

Zashiki Warashi – Sie darf niemals gehen!

Zashiki Warashi Zeichnung von Jeremie Michels. Das Bild zeigt eine Zashiki Warashi, die wie ein japanisches Mädchen in einem roten Kimono und mit Pagenschnitt aussieht. Sie spielt mit einem Kendama. Im Hintergrund sieht man ein traditionell japanisches Zimmer mit Tatamimatten und Papierwänden.

Habt ihr schonmal einen Geist gesehen? Ein Junge aus meiner Schule hatte mir mal erklärt, dass Geister böse Wesen seien, die unsichtbar durch alte Häuser schleichen und Leute erschrecken – oder Schlimmeres. Auch wenn ich damals noch nicht wusste, was er mit ‚Schlimmeres‘ meinte.
Was ich ebenfalls nicht wusste, war, dass ich damals schon viele Jahre mit einem Geist zusammengelebt hatte ...

Weiterlesen

La Mulata de Córdoba

Das Bild zeigt eine dunkelhäutige Frau mit dunkelbraunen, langen, sehr lockigen Haaren. SIe hält ein Stück Kohle in der Hand, mit dem sie ein altes, zweimastiges Schiff an die Wand zeichnet.

Zwar verriet sie niemand an die Inquisition, da die Córdobaner sie respektierten und auf ihre Hilfe angewiesen waren, trotzdem musste Soledad auf der Hut sein. Jede falsche Bewegung, jede falsche Person, die von ihren Fähigkeiten erfuhr, hätte ihren Tod bedeuten können ...

Weiterlesen