Noppera-Bō

Noppera-Bō Zeichnung von Jeremie Michels. Auf dem Bild steht eine Asiatin mit traditioneller Kleidung und Frisur. Sie sieht den Zuschauer direkt an, nur, dass sie kein Gesicht besitzt. Statt Mund, Nase, Augen, Ohren, Augenbrauen oder Wangenknochen hat sie bloß Haut im Gesicht.

Während ich durch die Pfützen schlenderte, ließ ich meinen Urlaub Revue passieren. Ich dachte an die prachtvollen pinken Kirschblütenbäume, von denen ich auch gerade einige sehen konnte, an das gute Essen und die Karaokeabende. Es war ein schöner Urlaub gewesen.
Als ein leises Schluchzen an meine Ohren drang, schreckte ich aus meinen Gedanken hoch. Wäre der Regen nur ein wenig stärker gewesen, hätte ich es überhört. Was war das für ein Geräusch?

Weiterlesen

Heute kein Beitrag + kurze Info

Weil es heute keinen neuen Beitrag von mir gibt, möchte ich mich dazu kurz einmal zu Wort melden. Mir ist aufgefallen, dass mein Leben in letzter Zeit nur noch aus Arbeit, meinem Blog und meinem Fernstudium besteht. Meine Hobbys, mein Buch und generell meine Freizeit kommen da jedenfalls deutlich zu kurz. Meinen geplanten Podcast habe …

Weiterlesen