The Doggy Lick

The Doggy Lick Zeichnung von Jeremie Michels. Das Bild zeigt eine Badezimmerwand. Die unteren zwei Drittel sind mit weißen Fliesen gefliest, das obere Drittel besteht aus blauer Tapete. Auf der rechten Seite steht in Blut "The Doggy Lick" geschrieben, auf der linken Seite ist eine weiße Tür.

Unruhig drehte ich mich auf die Seite. Jetzt mischte sich ein anderes Geräusch unter das Heulen: ein langsames und regelmäßiges Atmen. Es war Charlie, der seelenruhig in seinem Körbchen lag. Ich streckte meinen Arm aus, um ihm vorsichtig durch sein weiches Fell zu streicheln, bevor er anfing, meine Hand abzulecken ...

Weiterlesen

Sommerpause

So, ich melde mich dann jetzt auch mal zu Wort, wieso es hier gerade so still geworden ist. 😅 Mein Blog befindet sich zurzeit in einer Sommerpause, weil ich zu viel um die Ohren habe. Eigentlich hatte ich geplant, die Sommerpause zusammen mit einem Beitrag über El Silbón anzukündigen. So weit ist es aber leider …

Weiterlesen

Rusalka – Die nackte Schönheit

Rusalka Zeichnung von Jeremie Michels. Das Bild zeigt eine nackte Frau mit langen braunen Haaren, die auf einem moosbewachsenen Baumstumpf sitzt. Sie sieht die Betrachtenden mit pupillenlosen grünen Augen direkt an, während sie lächelt und sich die Haare kämmt.

Ehrlich gesagt bemerkte ich es erst, als ein erschrockenes Einatmen vor mir ertönte, das mich aus meinen Gedanken riss.
Ich wischte mir hastig die Tränen aus dem Gesicht, während ich aufsah. Dann stockte ich. Vor mir lag eine Lichtung, die an einen sanft rauschenden Fluss grenzte. Auf einem moosbewachsenen Baumstumpf sah ich eine nackte Frau, die erschrocken zu mir aufsah. Sie hatte langes braunes Haar, das fast ihren gesamten Rücken bedeckte, und erstaunlich blasse Haut ...

Weiterlesen

Kurzes Update zum Monat Mai!

Huhu, ich bin’s (wer auch sonst). Ich wollte mich nur kurz melden und sagen, dass es heute leider keinen neuen Beitrag gibt. Mir wurden am Freitag zwei Weisheitszähne gezogen und das hat mich doch etwas mehr ausgeknockt als erwartet. 😅 Außerdem bin ich diesen Monat bei meinem Brotjob sehr stark eingebunden und habe zudem eine …

Weiterlesen