Startseite » Diese Woche keine Geschichte, dafür ein Q&A!

Diese Woche keine Geschichte, dafür ein Q&A!

Hallo liebe Leser,

ich habe es letztes Wochenende leider nicht geschafft, die Geschichte für heute fertigzuschreiben. Daher habe ich mich entschieden, als kleine ‚Entschädigung‘ ein Q&A zu veranstalten.

Habt ihr irgendwelche Fragen an mich? Wollt ihr etwas über mich wissen? Über mein Leben, meinen Schreibprozess oder sonst irgendetwas?

Gibt es eine Geschichte oder Legende, die bei euch Fragen aufgeworfen hat?

Oder habt ihr vielleicht irgendwelche ganz anderen Fragen?

Dann schreibt sie mir hier in die Kommentare!

Ich weiß noch nicht, wie lange ich dieses Q&A laufen lassen werde (ich weiß ja noch nicht einmal, ob ihr überhaupt Fragen an mich habt), sollte jedoch genug Beteiligung da sein, werde ich die Fragen in einem separaten Beitrag beantworten. Dort werden ggf. auch Fragen von Twitter, Facebook und Instagram miteinfließen.

(Sollten nur wenige Fragen kommen, werde ich bloß hier in den Kommentaren darauf antworten und keinen zusätzlichen Beitrag verfassen.)

Ansonsten wünsche ich euch noch eine schöne Woche und werde wie gewohnt nächsten Montag wieder mit einer neuen Geschichte und Legende für euch da sein!

Gruß

Jeremie Michels

7 Kommentare

  1. NN says:

    Hallo
    Mein kleiner Bruder hat mehrere kuscheltiere bei denen ich das Gefühl habe das sie sich bewegen.
    Einmal bin ich aufgewacht und sie waren plötzlich in meinem Bett.
    Er mag sie so sehr daß er sie niemals mir geben würde.
    Was würdest du tun?

    Viele Grüße NN

    • Jeremie Michels says:

      Hallo NN,

      hast du denn mit deinem Bruder schon darüber geredet? Vielleicht hat er sich ja nur einen Scherz erlaubt oder so getan, als hätten die Stofftiere eine Übernachtungsparty in deinem Bett o.Ä.
      Generell würde ich immer erst versuchen, sämtliche natürlichen Ursachen auszuschließen, bevor man sich Sorgen über das Übernatürliche macht.

      Sollte es sich jedoch tatsächlich um einen Geist (oder Ähnliches) handeln, muss das nicht zwangsläufig etwas Schlechtes sein. Sofern du dich nicht bedroht fühlst und keine Dinge passieren, die euch in Gefahr bringen, würde ich mir nicht zu viele Gedanken darüber machen. Es gibt immerhin auch friedliche Geister.
      Dass die Stofftiere selbst besessen sind, halte ich übrigens auch für unwahrscheinlich, da sich in solchen Fällen meist nur ein Stofftier bewegt hätte (wobei hier natürlich die Möglichkeit bestünde, dass ein einzelnes Kuscheltier besessen ist und die anderen mit bewegt hat).

      Wenn ich in deiner Situation wäre, würde ich die Situation also im Auge behalten und versuchen, herauszufinden, ob es eine natürliche Ursache hat, ansonsten aber nichts weiter unternehmen.

      Gruß
      Jeremie

      • NN says:

        Also die Kuscheltiere sind alle vom selben Laden.Warscheinlich auch vom selben Hersteller.Aber ich glaube das es wirklich nur eins ist. Seit ich diesen Kommentar geschrieben habe macht nur das Reh mehr Bewegungen und die anderen weniger oder gar keine.

        • Jeremie Michels says:

          Waren die Stofftiere denn alle neu oder waren second hand Tiere dabei? Bei neue Puppen/Stofftieren ist es eher unwahrscheinlich, dass sie besessen sind (wenn auch sicher nicht unmöglich). Im häufigsten Fall sind es z.B. Puppen, die verstorbenen Leuten gehört haben, die besonders häufig mit ihnen gespielt, sie fast immer bei sich oder gar die Puppen ihr ganzes Leben lang besessen haben, bis sie gestorben sind.

          • NN says:

            Ich bin mir nicht sicher dabei aber einige sahen schon benutzt aus als sie gekauft wurden also vielleicht sind sie nicht neu.

  2. Zombie Dog Desoto says:

    Hey, Ich habe drei Fragen (Es müssen ja nicht alle beantwortet werden^^)

    1. Glaubst du selber an solche Legenden wie diese?
    2. Hast du ein Haustier/was ist dein Lieblingstier
    3. (eine merkwürdige Frage, ich weiß) Bist du eher ein guter oder böser Mensch? Also so wie Gott und Teufel, welche Seite… würde mich nur interessieren, habe schon mehrere Leute danach gefragt^^

    • Jeremie Michels says:

      Je mehr Fragen, desto besser. Also immer her damit! 😀

      1. Glaubst du selber an solche Legenden wie diese?
      Jein. Viele der Legenden wurden definitiv erfunden, um einen Lehreffekt zu haben oder – wenn man sich die urbanen Legenden ansieht – um gruselig zu sein. Das heißt, aber nicht, dass ich nicht daran glaube. Ich denke vielmehr, dass in den meisten Legenden irgendwo ein wahrer Kern steckt.
      (Wenn die Frage ist, ob ich an Geister o.Ä. glaube, würde ich sagen, dass ich definitiv eher zu einem Ja, als zu einem Nein tendiere. Man kann es zwar nicht beweisen, aber meiner Meinung nach gibt es doch etwas zu viele Übereinstimmungen in vielen Erlebnissen, Geschichten und Beschreibungen.)

      2. Hast du ein Haustier/was ist dein Lieblingstier
      Ja, in meinem Aquarium tummeln sich jede Menge Fische, einige Schnecken und sogar ein Aal! ^^
      Meine Lieblingstiere sind hingegen Fledermäuse, Spinnen und Schildkröten.

      3. Bist du eher ein guter oder böser Mensch?
      Ich zähle mich definitiv zu den Guten. Auch wenn es in meinen Geschichten manchmal nicht so klingen mag, kann ich keiner Fliege etwas zuleide tun. Ich hasse Ungerechtigkeit, kann es nicht ertragen, wenn (echte) Menschen leiden oder verletzt werden und bin generell sehr emphatisch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.